Geschichte - Steinmetzbetrieb Schütz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns

Unsere Firmengeschichte

Die Firma Schütz ist ein Familienunternehmen, das nunmehr in der 3. Generation besteht. Es wurde 1926 von Roman Schütz in der Waldfriedhofstraße 1 in Memmingen gegründet.

1954 erweitert Friedrich Schütz das Betriebsgelände und errichtet ein Zweifamilienhaus mit angebauter Werkstatt.

1996 übernehmen wir, Ludwig und Gabriele Schütz, den elterlichen Betrieb.

1998 bis 1999 reißen wir einen Großteil der damaligen Gebäude ab, um diese durch eine zeitgemäße Produktionshalle mit modernen Maschinen zu ersetzen.

2010 kaufen wir einen neuen LKW mit Ladekran (14m Ausladung), um die immer gefragteren Massivarbeiten bewältigen zu können.

2011 beginnt unsere Zusammenarbeit mit dem Küchenstudio Schnaubelt.

2012 gestalten wir unser Lager um, um unseren Kunden eine Rohplattenausstellung anbieten zu können.

2013 beginnen wir mit dem Vertrieb von Schwarzachtobler Sandstein.
Bei unseren Lieferanten aus der Schweiz, Österreich und Italien suchen wir unser Rohmaterial selbst vor Ort aus.
Aufgrund der guten Zusammenarbeit mit unserem Italienlieferanten ist es uns möglich, Rohplatten, Tranchen und Fertigarbeiten kurzfristig zu liefern.

Mit unserer Transportfirma "Spedition Ranz Memmingerberg" haben wir fast täglich die Möglichkeit in Italien zu laden.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü